Keksstempel, für jede Gelegenheit!

Suchst du nach DER kreativen Idee um deine Lieben zu verzücken?

Dann haben wir hier das Richtige für dich! Keksstempel! Mit diesen Stempeln wirst du
im Handumdrehen süße Botschaften backen.

Worauf wartet ihr? Auf den Anlass? Man braucht nicht immer Ostern oder Weihnachten
um zu backen. Man kann auch einfach Glück verschenken für eine Prüfung (Glückskeks),
zum Geburtstag oder seinem Liebsten zu sagen, dass sie/er DIE/DER eine für einen ist
(Lieblingsmensch) ist.


Hier haben wir für euch ein Rezept für einen Mürbteig:

• 500g Mehl • 200g Zucker • 1Pck. Vanillinzucker • 350g Butter • 2 Eigelb • 1 Ei • 1Prise Salz
Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std.

Das Mehl in die Schüssel geben und den Zucker und Vanillinzucker darüber streuen. Eine Mulde in die Mitte drücken und die Butter in Flöckchen auf den Rand setzen. Das Eigelb und das Ei in die Mulde geben, Salz dazugeben und alles rasch mit dem Knethaken oder den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in einer geschlossenen Schüssel für mindestens eine Stunde kühl stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und den Keksstempel mit Gefühl auf dem Teig drücken. Anschließen mit einem Ring- oder Etikett-Ausstecher den Keks ausstechen. Auf ein Blech mit Backpapier legen. Mit Eigelb bestreichen und nach Geschmack verzieren. Bei 175 °C 10 - 12 Minuten backen. Fertig.

 

Zu guter Letzt ein paar Tipps und Tricks: 

- unser Rezept eignet sich bestens, da es nicht verläuft oder aufgeht
- verzichtet auf Stückchen im Teig
- rollt den Teig etwas dicker aus
- wenn Teig kleben bleibt, am besten nochmal in den Kühlschrank! 
- Stempel immer gut mit Mehl bestäuben
- achtet darauf, den Stempel gleichmäßig aufzudrücken

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Kekse backen! Wenn Ihr Anregungen, Tipps oder weitere Ideen habt, schreibt uns!

So und jetzt auf die Plätzchen fertig los! 

 

 

Bildergalerie
titel_backen
titel_backen
   
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Bei mir sind die Kekse wunderbar gelungen. Danke für das tolle Rezept und die Idee! :-)