REINER Paginierstempel

REINER Paginierstempel

Reiner Paginierstempel sind selbstfärbende Ziffernstempel (auch Numeroteure genannt). Die eingebaute Mechanik ermöglicht es, dass bei jedem Abdruck die Ziffer automatisch auf die nächst höhere springt. Paginierstempel sind meist aus einem Metallgehäuse. Die kostengünstigeren Varianten sind aus Kunststoff. Die Modelle unterscheiden sich auch in der Anzahl der möglichen Ziffernstellen und Schrifthöhen.

Was ist ein Paginierstempel?


Ein Paginierstempel, auch Seitenstempel oder Numeroteure genannt, ist ein Werkzeug, das verwendet wird, um Seitenzahlen auf Dokumenten anzuzeigen. Paginierstempel werden häufig in Büchern, Zeitschriften und anderen Druckerzeugnissen verwendet, um den Lesern zu helfen, sich im Dokument zurechtzufinden und bestimmte Seiten schnell zu finden. Paginierstempel können auch in digitalen Dokumenten verwendet werden, um die Seitennummerierung anzuzeigen, wenn das Dokument ausgedruckt wird. Die Seitenzahlen, die mit einem Paginierstempel angezeigt werden, werden in der Regel im Kopf- oder Fußbereich einer Seite platziert und in der Regel in arabischer oder römischer Zahl angezeigt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Paginierstempel und einem Ziffernstempel?

Der Unterschied zwischen einem Paginierstempel und einem Ziffernstempel besteht darin, dass ein Paginierstempel verwendet wird, um Seitenzahlen auf Dokumenten aufzudrucken, während ein Ziffernstempel verwendet wird, um Zahlen oder Ziffern auf anderem Material, wie Papier oder Stoff, zu stempeln. Der Paginierstempel schaltet die Seriennummer automatisch um eine Ziffer weiter (Seriennummer / Seitennummer).
Ein Ziffernstempel kann verwendet werden, um eine Vielzahl von Informationen auf verschiedenen Materialien anzuzeigen, wie Daten, Preise, Nummern und mehr. Der Abdruck des Ziffernstempels muss manuell verändert werden. Im Gegensatz dazu wird ein Paginierstempel in der Regel nur verwendet, um Seitenzahlen auf Dokumenten anzuzeigen. Beim Paginierstempel wird die Ziffer automatisch auf die nächsthöhere Ziffer verändert. Es gibt dafür eine aufwendige Mechanik im Stempelgehäuse.



Beim Numeroteur kommen je nach Modell unterschiedliche Zählweisen zum Einsatz. Eine Ziffernkombination beinhaltet die Zahlen 1, 2 und 3, die sich 4-mal wiederholen. International üblich ist ein Schaltsystem, das im Paginierstempel die Ziffern 1, 2, 3 und 4 wahlweise 6-mal oder 12-mal wiederholt. Dabei besteht die Möglichkeit, auch nur eine bestimmte Zahl einzustellen, die immer wieder gedruckt wird.

Einige Paginierstempel bzw. Numeroteure sind Kombination aus einem Datumstempel mit einem Ziffernwerk. Während das jeweilige Datum hierbei manuell eingestellt werden muss, erfolgt die im Stempelwerk direkt daneben liegende Nummerierung durch die eingearbeitete Mechanik automatisch.

9 Produkte
Gefiltert nach:
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen