Das Unternehmen Trodat

Trodat

Produkte von Trodat

Die Erfolgsgeschichte des Herstellers  Trodat GmbH begann 1912 in Wien. Gegründet durch den Einzelunternehmer Franz Just & Söhne, als kleiner Stempelhersteller mit eigenem Ladengeschäft. 1947 siedelte das Unternehmen von Wien nach Wels, den bis heute Hauptstandort der Firma Trodat. In den 40-er Jahren wurde derr Kunststoff-Datumstempel "Trodat" international eingeführt. Daraus resultiert auch die Umfirmierung in Trodat (1968), abgeleitet vom Material Trolitul und der Abkürzung von Datumstempel "dat". Ein weiteres Kriterium für die Umfirmierung, die leichte Aussprache für alle Länder (heute: Exportquote 98% und 150 belieferte Länder).

Ab diesem Zeitpunkt brachte Trodat ein Klassiker nach dem anderen auf den Markt. Zu erwähnen sind: 1976 der erste Trodat Printy, 1996 die erste Trodat Professional Line, 2005 die patentierten Multi Color Stempel und 2011 der erste klimaneutrale Stempel. Der Hersteller Trodat beschäftigt derzeit weltweit mehr als 1100 Mitarbeiter.

Trodat bietet eine umfassende Auswahl an Stempelmodellen bis hin zu Prägezangen und Zubehör (Ersatzkissen, Stempelkissen und Bürostempelfarbe). Bei den Stempelmodellen hat man die Qual der Wahl, angefangen von den handlichen Bürostempeln, den Trodat Printy 4.0 bis hin zu den widerstandsfähigen Trodat Professionals. Für unterwegs bietet sich die Mobile Printy Line an, Beamte und Büroangestellte erfreuen sich an den Datums- und Ziffernstempeln, die den Alltag erleichtern. Von einer revolutionären Entwicklung kann man wohl von den Multicolorstempeln sprechen, es können bis zu 15 verschiedenen Farben auf ein Kissen aufgebracht werden. Neben dieser Sparte gibt es auch noch die Premiumstempel, hier können Sie neben den Standardfarben zehn weitere  Abdruckfarben wählen. Alle Produkte können ganz bequem online gestaltet und bestellt werden.