INDIVIDUELLE DATUMSTEMPEL VON COLOP

Colop als Qualitätsfabrikant fertigt funktionelle Datumstempel an. Diese sind für den professionellen Einsatz konzipiert, aber es gibt auch einfachere Modelle für den gelegentlichen Gebrauch. Datumstempel und Ziffernstempel einzusetzen macht Sinn, wenn eingehende oder bearbeitete Dokumente gekennzeichnet werden sollten. Ein einleuchtendes Fallbeispiel ist der Bezahlt-Stempel für alle Rechnungsvorgänge, der neben eben diesem Vermerk das Datum tragen kann und auch einen Hinweis ob aus der Kasse, als Banküberweisung oder per Scheck bezahlt wurde. Ordnung fängt mit der optimierten Organisation an.

Mehr zu Datumstempeln finden Sie hier.

amazon paymentsrechnungpaypaldiscover lastschriftvisamastercardpaypal-expressamerican express
 

Topseller dieser Kategorie

Wählen Sie eine der folgenden Unterkategorien

Weitere Artikel in dieser Kategorie

Ein Colop Datumstempel ist ein Stempel, der einen Verstellmechanismus zur exakten Einstellung des gewünschten Tagesdatums besitzt. Gleichzeitig kann ein solcher Stempel neben dem Datum auch einen bestimmten Text oder das Logo einer Firma tragen. Ein typisches Beispiel für einen mit einem Text kombinierten Datumstempel ist beispielsweise der Eingangsstempel, mit dem auf dem erhaltenen Dokument das Datum des Posteingangs mit den zusätzlichen Worten "eingegangen am" oder "Eingang am" festgehalten wird. Ein mit einem Firmenlogo versehener Colop Datumsstempel wird u.a. zum Quittieren eines Zahlbetrags benutzt. 

Zu den am häufigsten verwendeten Colop Datumstempeln gehören der Datumbänderstempel, der zusätzlich eine Uhrzeit enthalten kann, der Datumräderstempel sowie der selbstfärbende Datumstempel, in dem sich ein eingesetztes Farbtintenkissen befindet. 

Die Anzeige des Datums kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Einmal entschieden, zeigt ein Datumstempel allerdings grundsätzlich die gleiche Darstellung. So kann der Monat beispielsweise in Ziffern oder in abgekürzter Buchstabenformerscheinen. Bei einstelligen Tagesdaten, kann der jeweilige Tag entweder als einzelne Ziffer, mit einer führenden Null oder mit einem vorgesetzten Bindestrich dargestellt werden.